Codes verschwinden beim Export in der Teamwork Funktion

Posted about 1 month ago by marie weber

Post a topic
Un Answered
m
marie weber

Beim Verwenden der Teamwork Funktion kommt es zu folgendem Problem: Ich exportiere die Zieldatei, um sie einzeln kodieren zu können und kontrolliere, dass beim Export alle Codes angehakt sind. Wenn ich dann aber die Exchange Datei öffne, werden mir das gesamte Codesystem nicht angezeigt. Als Workaround habe ich jetzt immer das Codesystem einzelnd importiert. Ist das wirklich der einzige Weg oder mache ich etwas falsch? Außerdem verstehe ich nicht, wieso nach jeder Bearbeitung der exportierten Datei eine neue Datei erstellt wird. Aus dem File XY_exchange wird dann eine Version File XY, das nächste mal File XY (1) und so weiter erstellt. 

Ich freue mich über Hilfe.

0 Votes


1 Comments

W

Wolfgang Meyer posted 30 days ago Admin

Guten Tag,


wenn Sie eine Datei über den Teamwork Exchange exportieren, werden immer nur die Codes mit exportiert, die auch tatsächlich bereits im Dokument vergeben wurden. Codes die im Dokument nicht verwendet wurden, werden ignoriert.


Ja, wenn Sie eine exportierte Datei erneute als Projekt öffnen, entsteht eine neue Projektdatei.


Jedoch sehen wir in Ihrem Fall nicht den Grund, warum Sie eine Datei gesondert exportieren möchten. Der Teamwork Export wird vor allem dafür verwendet, um Dateien von einem Projekt in ein anderes zu transferieren. Sie können die Dokumente auch innerhalb eines Projekts einzeln codieren.


Mehr zu Teamwork Export/Import können Sie hier nachlesen: https://www.maxqda.de/hilfe-mx24/teamwork/codings-memos-variablen-etc-von-einem-projekt-in-ein-anderes-projekt-transferieren


Viele Grüße vom MAXQDA Supportteam,

Wolfgang Meyer

0 Votes

Login or Sign up to post a comment