Wie unterscheiden sich Single User- und Netzwerklizenzen?

Geändert am Tue, 16 Apr 2024 um 11:22 PM

MAXQDA bietet zwei Arten von Lizenzen an: Einzelplatz- und Netzwerklizenzen. Beide Lizenzen bieten die gleichen Features und Funktionalitäten, und es gibt keinen Unterschied im Preis. Der einzige Unterschied liegt im Installationsprozess der Software.


Einzelplatzlizenzen werden auf einem einzelnen Computer oder Laptop installiert. Diese Lizenz ist ideal für Einzelpersonen, die mit einem einzigen Gerät arbeiten und die Software nicht mit anderen teilen müssen.




Netzwerklizenzen hingegen werden in einer Server-Client-Umgebung installiert. Diese Lizenz ist ideal für Organisationen, in denen mehrere Benutzer auf die Software zugreifen möchten. Bei einer Netzwerklizenz wird die Lizenz auf einem Server installiert, und die Benutzer können von ihren individuellen Geräten und Installationen aus darauf zugreifen.




Einzelplatzlizenz (Lizenz für einen einzelnen Benutzer)    
Netzwerklizenz (Lizenz für feste Benutzergruppe)
Installation der Lizenz
Lokal auf dem Computer (Windows 10, 11 oder Mac 11, 12, 13, 14, 15)
Auf einem Windows-Server (2012, 2016, 2019) mindestens 2 GB RAM
Art des Betriebs
MAXQDA wird auf der lokalen Festplatte installiert und ausgeführt und die Lizenz wird in MAXQDA aktiviert.
Die Lizenz wird in MAXQDA Netlic aktiviert, das auf Ihrem Server installiert wird. MAXQDA wird auf dem Client-Rechner installiert und verbindet sich beim Start automatisch mit der Netzwerklizenz unter Verwendung der Lizenz-Zugangsdaten. Die Standard-Netzwerklizenz verwendet eine Client-Whitelist für die Client-Autorisierung.
Mindestanzahl von Lizenzen   
15
Lizenz
1 Benutzer (Installation auf 2 Geräten)
1 Sitz (Freigabe auf 2 Geräten)
Projekt
Ein einzelnes Projekt, das auf dem lokalen Computer gespeichert ist.
Ein einzelnes Projekt, das auf dem lokalen Computer gespeichert ist.
Teamarbeit möglich
Durch Hinzufügen des TeamCloud-Add-ins.
Durch Hinzufügen des TeamCloud-Add-ins.
Offline-Arbeit möglich
JaNein, das Gerät muss immer mit dem Lizenzserver verbunden sein.
Fernzugriff
Nein

Ja, beansprucht 2 Sitze.

Virtuelle Systeme, Terminalserver
Nein
Ja, erst ab der Lizenz Free-Floating und Site License
Kaufoption
Abonnement
Abonnement



 


Es ist wichtig zu beachten, dass die Anzahl der Benutzer, die gleichzeitig auf die Software zugreifen können, von der Anzahl der erworbenen Lizenzen abhängt. Wenn ein Unternehmen beispielsweise fünf Netzwerklizenzen erwirbt, können nur fünf Benutzer gleichzeitig auf die Software zugreifen.


Sowohl die Netzwerklizenz als auch die Einzelplatzlizenz ermöglichen die Zusammenarbeit an einem Projekt. Es gibt derzeit keine Möglichkeit simultan an einem Projekt zu arbeiten, aber die verschiedenen Arbeitsstände können über die Funktion Teamwork oder das Addon TeamCloud vereint werden.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die Wahl zwischen einer Einzelplatz- und einer Netzwerklizenz von den Bedürfnissen des Benutzers abhängt. Wenn Sie mit einem einzelnen Gerät arbeiten, ist eine Einzelplatzlizenz die beste Option. Wenn Sie jedoch in einer Organisation arbeiten, in der mehrere Benutzer auf die Software zugreifen müssen, ist eine Netzwerklizenz die richtige Wahl. Weitere Informationen zu den verschiedenen Lizenzoptionen finden Sie auf unserer Website.




War dieser Artikel hilfreich?

Das ist großartig!

Vielen Dank für das Feedback

Leider konnten wir nicht helfen

Vielen Dank für das Feedback

Wie können wir diesen Artikel verbessern?

Wählen Sie wenigstens einen der Gründe aus
CAPTCHA-Verifikation ist erforderlich.

Feedback gesendet

Wir wissen Ihre Bemühungen zu schätzen und werden versuchen, den Artikel zu korrigieren