Editieren löscht Kodierung & Co

Posted 5 months ago by Stine Rüger

Post a topic
Answered
Stine Rüger
Stine Rüger Admin

Ich habe immer wieder recht frustrierende Probleme, wenn ich den Editor nutze:

Wenn ich beim Kodieren und Paraphrasieren in der Mitte oder am Ende des Textes Fehler bemerke und diese ausbessern will, führt das immer mal wieder dazu, dass Kodierungen oder Paraphrasen vorheriger Textstellen gelöscht werden. Teils bemerke ich es erst recht spät und die Option "Rückgängig machen" würde mehr Arbeit zunichte machen als den Anfang des Textes neu zu kodieren und paraphrasieren, teils ist der "Rückgängig machen"-Button grau hinterlegt und somit gar keine Option. In einigen Fällen wurden nur die Codes und Paraphrasen am Anfang des Textes gelöscht, teils alle. Auch kam es vor, dass Memos nicht mehr bei den Absätzen, bei denen ich sie angelegt habe, waren sondern am Anfang des Textes.

Ich verstehe weder den Grund dafür noch das Muster hinter diesem Problem und konnte auf der Homepage nichts dazu finden.

Was muss ich beachten, damit das nicht wieder passiert?

0 Votes

Stine Rüger

Stine Rüger posted 5 months ago Admin Best Answer

Guten Tag, 


bitte beachte, dass wenn man auch ausversehen Text markiert hat und dann Enter klickt der markierte Text gelöscht wird. Normalerweise kommt dann ein Popup, dass auf die Löschung aufmerksam macht. Wir empfehlen Ihnen diese Popup nicht auszuschalten. Mit der Zurücktaste oder STRG+Z können Sie die Löschung wieder rückgängig machen, solange der Editiermodus noch aktiv ist.


Mit freundlichen Grüßen vom MAXQDA Supportteam


0 Votes


3 Comments

Sorted by
Stine Rüger

Stine Rüger posted 5 months ago Admin

Guten Tag,

sonst könnte es nur sein, dass dies mit einer Beschädigung der Datenbank in Verbindung steht.
Öffnen Sie Ihre Projektdatei möglicherweise von einem Netzlaufwerk, einem USB-Stick oder einer Cloud? Hierbei können Verbindungsprobleme die Datei beschädigen.

Möglicherweise hilft es hier schon, wenn Sie die Datenbankstruktur der Projektdatei neu aufsetzen. Das können Sie leicht mittels der folgenden Schritte umsetzen:

1) Erstellen Sie eine neue Projektdatei und speichern Sie diese auf Ihrer lokalen Festplatte (z.B. auf dem Desktop)
2) Öffnen Sie diese, gehen Sie zum Reiter "Start" und wählen Sie ganz rechts "Projekte zusammenführen"
3) Führen Sie die neue Projektdatei mit der problematischen Projektdatei zusammen

Das wird die Daten der alten Projektdatei in eine neue Datenbankstruktur übertragen.

Ich hoffe, das hilft weiter!

Viele Grüße vom MAXQDA Supportteam,

0 Votes

Stine Rüger

Stine Rüger posted 5 months ago Admin Answer

Guten Tag, 


bitte beachte, dass wenn man auch ausversehen Text markiert hat und dann Enter klickt der markierte Text gelöscht wird. Normalerweise kommt dann ein Popup, dass auf die Löschung aufmerksam macht. Wir empfehlen Ihnen diese Popup nicht auszuschalten. Mit der Zurücktaste oder STRG+Z können Sie die Löschung wieder rückgängig machen, solange der Editiermodus noch aktiv ist.


Mit freundlichen Grüßen vom MAXQDA Supportteam


0 Votes

Stine Rüger

Stine Rüger posted 5 months ago Admin

Guten Tag,


vielen Dank für diese Frage. Tatsächlich lässt sich dies wahrscheinlich einfach vermeiden. Wenn ein Tippfehler ausgebessert wird, muss hierfür ja der Edit-Modus (Stift oben rechts) aktiviert werden. Anschließend wird die Bearbeitung der Datei möglich.


Zum beschriebenen Verhalten kann es kommen, wenn man vergisst den Edit-Modus wieder abzuschalten. Da kann man manchmal relativ leicht unbeabsichtigt etwas löschen und auch die "Rückgängig" Funktion ist im Edit Modus eingeschränkt. Die Lösung hierbei ist: Unmittelbar nach dem Bearbeiten, immer den Edit-Modus wieder abschalten. Dann sollte es nicht mehr zu diese Problem kommen. Gerne nehmen wir dies auch als Feedback auf, um die Funktionalität des Edit-Modus zu verbessern.


Ich hoffe, das hilft weiter. Falls weitere Fragen auftauchen, sind wir jederzeit gerne für Sie da.


Viele Grüße vom MAXQDA Supportteam

0 Votes

Login or Sign up to post a comment