Datei ist schreibgeschützt und kann nicht geöffnet werden

Posted 2 months ago by Stine Rüger

Post a topic
Answered
Stine Rüger
Stine Rüger Admin

Hallo zusammen,

ich möchte die Projektdatei einer anderen person öffnen (.mx20) und erhalte leider immer die Fehlermeldung:
"Die gewählte Datei ist schreibgeschützt und kann daher nicht geöffnet werden".
Es macht dabei keinen Unterschied, ob ich die Datei direkt anklicke oder ob ich MAXQDA öffne und das Projekt dann auswähle. Meine eigenen Projektdateien habe ich immer problemlos zwischen verschiedenen PCs per Mail verschickt und an anderen Geräten wieder geöffnet.
Wie stellt man den Schreibschutz ab bzw. wie können Dateien zuverlässig zwischen Personen verschickt werden? Nur mit der exchange-Datei?


Vielen Dank!

0 Votes

Stine Rüger

Stine Rüger posted 2 months ago Admin Best Answer

Hallo,

vielen Dank für die Frage. Dieser Schreibschutz kommt vermutlich nicht von MAXQDA selbst. Möglicherweise erzeugt das System Ihrer Kolleg*in diesen Schreibschutz. Greifen Sie über eine Cloud oder ein Netzlaufwerk auf die Datei zu? In diesem Fall könnte das die Ursache für das Problem sein.

Ansonsten könnte es auch helfen, wenn Ihre Kolleg*in sicherheitshalber die Datenbank der Projektdatei neu aufsetzt. Das kann leicht mittels der folgenden Schritte umgesetzt werden:

1) Erstellen Sie eine neue Projektdatei und speichern Sie diese auf Ihrer lokalen Festplatte (z.B. auf dem Desktop)
2) Öffnen Sie diese, gehen Sie zum Reiter "Start" und wählen Sie ganz rechts "Projekte zusammenführen"
3) Führen Sie die neue Projektdatei mit der problematischen Projektdatei zusammen

Das wird die Daten der alten Projektdatei in eine neue Datenbankstruktur übertragen und sollte Fehler mit der Datenbank ausschließen bzw. beheben.


Ein anderer Grund für diese Fehlermeldung kann das Öffnen der Projektdatei aus einem E-Mail-Anhang sein. Sollten Sie die Datei per E-Mail erhalten haben, dann speichern Sie die Datei immer erst lokal bevor Sie die Datei öffnen.

Viele Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

0 Votes


1 Comments

Stine Rüger

Stine Rüger posted 2 months ago Admin Answer

Hallo,

vielen Dank für die Frage. Dieser Schreibschutz kommt vermutlich nicht von MAXQDA selbst. Möglicherweise erzeugt das System Ihrer Kolleg*in diesen Schreibschutz. Greifen Sie über eine Cloud oder ein Netzlaufwerk auf die Datei zu? In diesem Fall könnte das die Ursache für das Problem sein.

Ansonsten könnte es auch helfen, wenn Ihre Kolleg*in sicherheitshalber die Datenbank der Projektdatei neu aufsetzt. Das kann leicht mittels der folgenden Schritte umgesetzt werden:

1) Erstellen Sie eine neue Projektdatei und speichern Sie diese auf Ihrer lokalen Festplatte (z.B. auf dem Desktop)
2) Öffnen Sie diese, gehen Sie zum Reiter "Start" und wählen Sie ganz rechts "Projekte zusammenführen"
3) Führen Sie die neue Projektdatei mit der problematischen Projektdatei zusammen

Das wird die Daten der alten Projektdatei in eine neue Datenbankstruktur übertragen und sollte Fehler mit der Datenbank ausschließen bzw. beheben.


Ein anderer Grund für diese Fehlermeldung kann das Öffnen der Projektdatei aus einem E-Mail-Anhang sein. Sollten Sie die Datei per E-Mail erhalten haben, dann speichern Sie die Datei immer erst lokal bevor Sie die Datei öffnen.

Viele Grüße vom MAXQDA-Supportteam,

0 Votes

Login or Sign up to post a comment